iz header2

Was ist Zen?

IZ-Icon-09Im Rinzai Zen Buddhismus praktizieren wir Zazen (Sitz-Meditation), Kinhin (Geh- Meditation) und wir studieren Koans mit einem Zen Meister oder autorisierten Lehrer. Wir üben, einfach mit allem, was in unserem Gewahrsein erscheint, vollständig präsent zu sein.

Was ist Mondo Zen?

mondoMondo Zen ist ein dialektischer Dialog zwischen Zen-Lehrer und Student. Es ist eine direkte Über- tragung von reinem Gewahrsein, von reinem Zen-Geist (Dhyana). Es ist eine transformierende Praxis, die mehr Klarheit, Weisheit und Mitgefühl in unser Leben und unsere Beziehungen bringen kann.

Was ist Integral Zen?

IZ-Icon-b-07Im Integral Zen praktizieren wir Zazen und Kinhin wie im traditionellen Rinzai Zen. Außerdem nutzen wie die 5 Trainings-Elemente sowie die transformative Koan-Dialog Praxis von Mondo Zen, um die Identifikation mit unserem Ego zu transzendieren. Um emotional zu reifen, integrieren wir Methoden wie z.B. Schattenarbeit.

Diese Präsentation (aufgezeichnet auf der 7. Integralen Konferenz 2015) gibt einen Überblick darüber, was Mondo Zen ist und wie es in die Integrale Landkarte eingebettet ist.

Es wird gezeigt, wie die 'Essenz des Zen', befreit von kulturellem und traditionellem Ballast sich nahtlos in die integrale Bewustseins-Landkarte einfügt und anhand der 'Wilber-Combs-Matrix' erläutert, was das Besondere an dem Mondo Zen Koan- Dialogprozess ist.

Natürlich kann man anhand einer solchen, zugegbenermaßen sehr theoretischen Betrachtung nicht annähernd erfassen, welche transformativen Erfahrungen in und durch den Prozess möglich sind. Die Kenntnis der 'Landkarte' kann aber vielleicht neugierig machen, das Terrain kennenzulernen und - hat man sich auf den Weg gemacht - die Orientierung zu erleichtern.